TRAINING

G18

Trainingszeiten: Das gemeinsame Training findet meist samstags oder freitags im Wechsel mit anderen Workshops oder einem Missionsabend statt. Ergänzend besteht die Möglichkeit an einem freiwilligen Teamtraining von ca. 2,5 Stunden teilzunehmen, dass meist dienstags oder mittwochs abgehalten wird.

Trainingsinhalt: Die Inhalte ergeben sich aus dem weiten Spektrum unseres Aufgabenbereichs. Themenschwerpunkte wie Aufklärung, Navigation, Kommunikation, CQB u.a. finden ihre Lehrinhalte in Schulungsmodulen gebündelt, die in regelmäßiger Abfolge von allen Teammitgliedern durchlaufen werden. Somit wird gewährleistet, dass Übungen wiederkehren und keine der Befähigungen erlahmt.

 

 

Grundausbildung:  Assessment and Preparatory Selection and Orientation Course (APSOC)
APSOC-1APSOC-2APSOC-3

Rotierendes Trainingsprogramm: Individual Training Course (ITC)
ITC-1-ECITC-1-TCCCITC-2-CSWITC-2-FSITC-2-SRS ITC-3-MOUT

 

 

 

 

 

Kompetenzen: Unsere Spieler sind Allrounder, d.h. jeder Spieler kann in seiner Rolle als Critical Skills Operator (CSO) im Notfall die Funktion eines anderen Teamkollegen in einem gewissen Maße übernehmen. Jedes Mitglied besetzt jedoch einen spezialisierten Funktionsposten, für welches es, über das gemeinsame Training hinaus, eigenverantwortlich lernt und trainiert.

MOS (Military occupation speciality System) nennt sich ein beim US Militär verwendetes Verfahren, welches dem Befähigungsausbau und -nachweis der Soldaten dient. Ein Nummerncode steht hier stellvertretend für eine bestimmte Ausbildung. Dieses System wurde im Juli 2015 an die ArmA-Welt der 2nd Marine Raiders adaptiert. Absolvierte Ausbildungen unserer Mitglieder werden daher entsprechend mit der jeweiligen Kennung in deren Personalakte vermerkt. Da unsere SARC orginäre Angehörige der US Navy sind, gilt für sie ergänzend ein NEC-Code (Navy Enlisted Classification).

 

MOS 0372 | Critical Skills Operator

 

MOS 0370 | Special Operations Officer

 

MOS 0365 | Element Leader

Navigation-Ribbon

 

MOS 8711 | Ground Operations Specialist

Gewehrschütze-Ribbon

 

MOS 0311 | Rifleman

Maschinengewehrschütze-Ribbon

 

MOS 0331 | Machine Gunner

Marksman-Ribbon

 

MOS 0317 | Scout Sniper/Spotter

Minen-Sprengstoff-Ribbon_2

 

MOS 2336 | Explosive Ordnance Disposal Specialist (EOD)

Medic-Ribbon

 

NEC 8403 | Special Amphibious Reconnaissance Corpsman (SARC)

 


SERVER: [2R] USMC Base Camp Pendleton
Camp Pendleton ist der Namensgeber für den von uns gestellten ArmA3-Server. Auf ihm steht unseren Mitgliedern 24/7 eine Trainingskarte zur Verfügung. Unsere aktuelle Heimatbasis „Sugar Lake“ befindet sich im Sumpfland von Alabama (USA). Mittels Zeus werden alle unmittelbar benötigten Objekte on-demand erstellt. Das bietet uns ein sehr hohes Maß an Flexibilität in der Entwicklung von Szenarien und es spart enorm viel Zeit, die dann ins Training investiert werden kann.

< HOME